Wissenswertes

Hier finden Sie Neuigkeiten und Fachwissen rund um das Inkasso

News und aktuellste Rechtsprechungen

Herzlich willkommen auf der offiziellen Blog-Seite von Rhein Inkasso! Im Blog möchten wir Sie mit aktuellen News und Rechtsprechungen rund um das Thema Inkasso und Forderungsmanagement versorgen. Hier im Blog erhalten Sie nützliche, wissenswerte und relevante Informationen von A wie Abmahnung bis Z wie Zahlungsaufforderung. Aus der Rechtsprechung für die Praxis. Für Sie.


Bundesgerichtshof-Entscheidung vom 13.07.2021

Mit dem Urteil des BGH vom 13. Juli 2021 - II ZR 84/20 stellt der BGH ist die Erbringung von Rechtsdienstleistungen durch Inkassounternehmen ausdrücklich zulässig.

Zum Blogartikel


Internet-Tauschbörsen, was ist das?

Das unerlaubte Teilen von urheberrechtlich geschützten Werken wird von den Rechteinhabern konsequent gerichtsfest dokumentiert und verfolgt, auch im kostenintensiven Klageverfahren.
Sind Sie daher Adressat eines Mahnschreibens in Urheberrechtssachen, sollten Sie dieses nicht ignorieren, sondern versuchen, sich die Chance auf eine rasche, kostengünstige gütliche Erledigung der Sache zu wahren.

Zum Blogartikel


Was ist eine Abmahnung in Urheberrechtssachen?

Es gibt es einen schnellen, kostengünstigen Weg, ohne die Gerichte zu bemühen, um die Sache zu erledigen: ein Vergleich.
Ein Vergleich regelt die künftige Unterlassung der Handlung durch Sie sowie die Ansprüche auf Ersatz der Rechtsanwaltskosten und Schadenersatzforderungen des Rechteinhabers und ermöglicht mitunter, die Forderungen des Rechteinhabers rasch zu erledigen.
Wenn Sie daher Adressat eines Mahnschreibens in Urheberrechtssachen sind, sollten Sie dieses nicht ignorieren und sich alle Chancen einer gütlichen Erledigung durch ein Vergleichsangebot offenhalten.

Zum Blogartikel